Beschwerden Häufige Beschwerden Methoden Ausleitende Verfahren Traditionelle Arzneimitteltherapie Manuelle Verfahren Homöopathie Weitere Angebote Hausbesuche Homöopathie Numerologie Gutscheine Informationen Termine Krankenkassen Anerkennung Anfahrt Tarif Über amara Kontakt

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Informationstherapie. Die Information der Ausgangs-Substanz wird auf eine Träger-Substanz übermittelt.

Mit der Homöopathie werden akute wie auch chronische Erkrankungen therapiert. Als Einzelmethode oder auch begleitend zu anderen Behandlungen und/oder Therapien kann sie eingesetzt werden.

Durch die passende Information, die im Arzneimittel enthalten ist, wird im Organismus der Reiz zur Selbstheilung gesetzt. Dies nicht nur auf einer körperlichen, sondern auch auf emotionaler und geistiger Ebene.

Ein Beispiel zur Erläuterung: Sie setzten sich vor ein FM-Radio und suchen eine spezifische Frequenz, die Ihrer Gemütslage oder Informationssuche entspricht und Ihnen somit hilft diese besser wahrzunehmen. Sie haben nun die treffende Frequenz gefunden, um alles gut und ganz deutlich aufnehmen zu können, stellen sie die Lautstärke etwas lauter. Etwas abstrakt ausgedrückt funktioniert so Homöopathie. Es wird ein auf Sie abgestimmtes Mittel mit entsprechender Information gesucht. Um diese Information „leiser oder lauter“ wahrnehmen zu können, wird eine geeignete Potenzierung gewählt.

Öfter ist auch eine miasmatische Behandlung sinnvoll, um Familiäre- sowie kindliche Belastungen aufarbeiten zu können.